Top
Apogia city
Apogia beach

Ausflüge

VENEDIG: Ferien in Jesolo; idealer Startpunkt für unzählige Ausflüge.

Jesolo Venedig; von Punta Sabbioni aus startet alle 30 Minuten das Motorschiff das direkt am Markusplatz in Venedig anlegt. Auf diese Weise können Sie auch die Inseln Burano, Murano und Torcello besuchen. Sie sind wahre Prachtstücke der Republik Venedig der seit 1000 Jahren stets feudalen und unveränderten Stadt.

TREVISO: In der venezianischen Ebene liegt die bezaubernde Stadt Treviso, die noch immer einen hübschen und verschlossenen Aspekt bewahrt.

Besuchenswert sind der Dom, Piazza della Signoria und Piazza Sant' Andrea, auf denen die Stadt errichtet wurde. Im Palast "Ca' dei Carraresi" in Treviso finden periodisch internationale Ausstellungen statt. Zur Kultur Trevisos gehört auch die Gastronomie; Kosten sollte man den bekannten roten Chicorée „Radicchio" mit einem ausgezeichneten Prosecco der Zone.

PADOVA: Die alte Universitätsstadt Padua darf sich zahlreicher Zeugnisse einer kulturell und künstlerisch glorreichen Vergangenheit rühmen, die sie zum Reiseziel von Touristen aus allen Teilen der Welt macht. Padua ist außerdem weltweit als die Stadt des heiligen Antonius bekannt.

In Padua befindet sich die berühmte Scrovegni-Kapelle, wo die weltberühmten Fresken von Giotto zu bewundern sind. Sie gelten als eines der bedeutendsten Hauptwerke der westlichen Kunst.

Sie sollten unbedingt einen Spaziergang im "Prato della Valle" machen, ein großer ellipsenförmigen Platz, der zu einem der Symbole der Stadt geworden ist. Mit einer Fläche von 90.000 qm ist "Prato della Valle" nicht nur der größte Platz von Padua, sondern auch einer der größten Europas.

TRIESTE: In Trieste, die Stadt von Umberto Saba und Italo Svevo, treffen viele Kulturen und Religionen zusammen, was sowohl durch die geographische Lage, als auch durch die historischen Geschehnisse zurückzuführen ist. Nur wenige Kilometer nördlich der Stadt liegt das wunderschöne Schloss Miramare mit Blick auf den Golf von Trieste, es wurde auf Wunsch von Maximilian von Habsburg, dem Erzherzog von Österreich und Kaiser von Mexico, erbaut und später zum Wohnsitz vom Herzog Amedeo d'Aosta.

Besuchenswert ist auch die Grotta Gigante die sich auf der Hochebene Carso Triestino, hinter Trieste, befindet. Das Schauspiel ist für die einzigartigen Proportionen der Höhle und die geschickte Beleuchtung imposant, die all das hervorhebt, was die Natur geschaffen hat.

VERONA: Verona liegt am Fluss Adige, in ungefähr 30 km Entfernung östlich vom Gardasee. Die Stadt von Romeo und Julia ist eines Weltkulturerbe der UNESCO, Dank der Stadtstruktur und Architektur, die die verschiedenen Epochen widerspiegeln.

Nutzen Sie die Gelegenheit und planen Sie in Ihrem Urlaub in Jesolo Ausflüge in die Region, welche unvergessliche Emotionen schenken werden.